unsere Pressemitteilungen

Dateien:
16. September 2013

Wollnikom - Deutschlands Marktführer in der Spiegelnavigation hat 20 jähriges Jubiläum

Mit einem Umzug nach Korschenbroich fing damals alles an. Claus Wollnik gründete 1993 das Unternehmen im Rhein-Neuss-Kreis und schätzt den Standort auch heute noch als Firmensitz. 

Wollnikom ist in den 20 Jahren Bestehen stets auf Wachstum bedacht. Nicht nur personell, sondern auch das Portfolio wurde durch weitere Sparten erweitert. Die ersten Dienstleistungen nach Gründung drehten sich rund um das Autotelefon.

Das inhabergeführte, mittelständische Unternehmen entwickelt zeitgemäß und produktlösungsorientiert. Mit der mobilen Kommunikationswende, den neuen Technologien Ende der 90er und dem Trend nach papierloser Datenspeicherung ist das elektronische Fahrtenbuch eingeführt worden. 

Immer ein Auge auf die rechtlichen „Unfallverhütungsvorschriften“ für Dienstwagennutzer, die vor allem im Flotten- und Fuhrparkmanagement eine besondere Haftungsrolle spielen wird geachtet und entwickelt. Die elektronische Führerscheinkontrolle kam 2006 auf den Markt und ist eine Produktlösung, die jeden Fuhrpark sicherer macht.

Das Unternehmen meldete 2009 auch sein eigenes Patent an: ein Innenspiegel mit eingebauten Navigationsgerät, das so genannte MirrorNavi. In diesem Segment gehört der florierende Betrieb deutschlandweit zu dem Marktführer.